Monatsarchive: Februar 2015

Die Gesellschaft der Sparschweine!

Nach Dem Aufruf zu Sparen Gibt es auch Sachen auf dieser Welt die man Vervielfältigen kann ohne Sparsam zu sein. Das vergisst unsere Gesellschaft da sich alles auf das Materielle ausrichtet, aber das Zwischenmenschliche bleibt auf der Strecke. Was nützt es wenn ich in meinem Leben 100000Leute um ihr Hab und Gut gebracht habe? Am Ende sind wir alle wider gleich. Auch wenn ich kein Gläubiger Mensch bin, ein wenig Liebe und Zuneigung braucht jeder und sei er noch so Kaltherzig nach außen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2015, Allgemein, Bildlich Gesprochen | Schreib einen Kommentar