Audio Salat

21.05.2013 19:35Uhr

Ba ba ba… Banküberfall

Wer kennt das nicht, man sitzt und überlegt, wie komme ich durch den Monat?Am Zahltag stapeln sich die Rechnungen, dass scheinbar prall gefüllte Griechokonto versinkt knie tief im Dispo.

So sitzt man und überlegt – wie bekommt das rote Pferd die Peitsche? Eine der Überlegungen ist eine Bank zu überfallen.
Gesagt, getan – so mache ich mich auf den Weg.

Doch im Park steht noch keine – wir haben Februar und frieren tue ich auch.

Auf der Sparkasse – wo früher nette Menschen dir, teils freundlich teils giftig, eine Bedienung zu kommen ließen – stehen Blechkisten mit Knöpfen und Fernsehschirm.
Es ist sehr unpersönlich geworden.

So beschließe  ich, dann wird eben der Fernseher überfallen.

Mit einem Kattermesser bewaffnet, eine Rolle Strick, einen 30 cm langen Stück Draht, Isolierband aus der Firma und von Oma Lehne ihre alten Strumpfhosen über den Kopf.

Denn ich hatte einmal im Fernsehen gesehen, dass man das so macht.

Nun stehe ich in der Automatenhalle um Mitternacht und Rufe laut mit fordernder Stimme “ Geld hoch Hände heer!!“  doch keine Reaktion. Der junge Mann der grade aus der Halle gelaufen ist, drehte sich um und ruft … „Spinner!“.

Was mache ich nur verkehrt?

Deprimiert und hungrig laufe ich frierend nach hause und überlege weiter.

Mist schon 1Uhr um 5Uhr heißt es wieder raus aus den Federn und sich bücken.

Aber Moment ich hab ja Rücken. Vor lauter Arbeit kommt man nicht zum Geld verdienen – denke ich so bei mir und schlafe ein.

 

So geht es vielen Arbeitnehmern. Egal ob Festsklave oder moderner Wandersklave die Arbeit die dich nähren soll verzehrt dich und füllt anderen die Taschen voll.

Denkt einmal darüber nach. Ihr werdet merken ich habe recht.

Geld allein macht nicht glücklich. Doch es beruhigt ungemein.

In dem Sinne bleibe ich Euer Thom Thom.

 

 

 

audio-pods

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Erotikspezial-mit-Udo-Walz.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Erotikspezial mit Udo Walz

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Frauentagsspezial.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Frauentagsspezial

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Sportspezial-090209.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Sportspezial 090209

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Tageszeitungscollage-vom-02-02-09-Teil1.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Tageszeitungscollage vom 02-02-09 – Teil1

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Tageszeitungscollage-vom-02-02-09-Teil2.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Tageszeitungscollage vom 02-02-09 – Teil2

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Tageszeitungscollage-vom-02-02-09-Teil3.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Tageszeitungscollage vom 02-02-09 – Teil3

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Tageszeitungscollage-vom-06-04-09-Teil1.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Tageszeitungscollage vom 06-04-09- Teil1

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Tageszeitungscollage-vom-06-04-09-Teil1.mp3.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Tageszeitungscollage vom 06-04-09- Teil1.mp3

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Tageszeitungscollage-vom-24-03-09-Teil1.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Tageszeitungscollage vom 24-03-09 – Teil1

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Tageszeitungscollage-vom-24-03-09-Teil2.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Tageszeitungscollage vom 24-03-09 – Teil2

[podcast]http://www.skulpturen-holz.de/franz-zehnbier/wp-content/uploads/2011/04/Franz-Zehnbier-Tageszeitungscollage-vom-24-03-09-Teil3.mp3[/podcast]

Franz Zehnbier – Tageszeitungscollage vom 24-03-09 – Teil3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.